Hebamme
Gesine Schrameyer

Leitbild

Ich sehe Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett als   physiologischen (normaler Lebensvorgang, ohne äußere Eingriffe) Prozess

Ich begegne allen Menschen unvoreingenommen.

Ich bin dafür verantwortlich, dass meine Hebammenbegleitung für alle Menschen zugänglich ist.

Durch mein Wirken wird Frauengesundheit gefördert.

Im Mittelpunkt stehen die individuellen Bedürfnisse der werdenden und wachsenden Familie.

Die Schwangerenvorsorge spielt in meiner Begleitung eine wichtige Rolle, da der physiologische* Verlauf durch regelmäßige Termine eingeschätzt werden kann.

Ich orientiere mich an den Mutterschaftsrichtlinien.

In meiner Begleitung sorge ich für angemessene Zeit und Ruhe während unserer Termine, sodass ein guter Informationsaustausch stattfinden kann und der Aufbau einer gemeinsamen Vertrauensebene möglich wird.

Die Entscheidungsfreiheit und Eigenverantwortung der Familien sind mir wichtig.

Für meine Arbeit als Hebamme profitiere ich von der interdisziplinären Zusammenarbeit und Kooperation mit verschiedenen Berufsgruppen, Behörden und Institutionen und sehe diese als eine wertvolle und unabdingbare Bereicherung.

Ich unterliege der datenschutzkonformen Kommunikation.

Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen erweitern mein Wissen als Hebamme.